INFORMATION

bevorstehende Veranstaltungen:

 

Öffnungs- und Schließzeiten

Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 07:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

In den ersten drei Wochen der Hamburger Sommerferien sowie in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr ist unsere Einrichtung weitgehend geschlossen.

Für berufstätige Eltern bieten wir in dieser Zeit eine Notgruppe an.

VORWORT

Kindergarten Bramfeld e.V.

Die pädagogische Arbeit im Kindergarten Bramfeld e.V. und in der Krippengruppe LaLeLu basiert auf einer wertschätzenden Haltung und gegenseitigem Respekt füreinander.

Unser Handeln orientiert sich am Leitspruch: 

‚Wir sind Kinder einer Welt.‘

Das bedeutet für uns, jede Familie mit ihren individuellen Hintergründen anzuerkennen, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und mit ihnen zum Wohle der Kinder zusammen zu arbeiten.

Über 30 Jahre

Seit über 30 Jahren sind wir ein fester Bestandteil in Bramfeld.

In unserer gemütlichen, familiären Einrichtung kümmern wir uns um bis zu 60 Kinder im Alter von zehn Monaten bis zum Schuleintritt.

KINDERGARTEN BRAMFELD

Unser Kindergarten liegt in Bramfeld, an der Grenze zu Barmbek und befindet sich in einem Einfamilienhaus, welches verkehrsberuhigt auf einem Hinterhof an der Bramfelder Chaussee liegt.

Es gibt eine Elementargruppe, die Schmetterlinge, mit bis zu 18 Kindern und eine Vorschulgruppe, die Paradiesvögel, mit bis zu 10 Kindern.

Vorschule

Die Vorschule im Kindergarten Bramfeld e.V

Dem letzten Jahr vor der Einschulung, dem sogenannten Vorschuljahr, kommt für uns eine ganz besondere Bedeutung zu.

Viele Fähigkeiten und Fertigkeiten haben die Kinder in den vorangegangenen Jahren bereits erworben. Diese sollen jetzt gefestigt werden. Emotionale und soziale Kompetenzen sowie Grob- und Feinmotorik und der kognitive Bereich ( Sprache, logisches Denkvermögen und mathematische Kenntnisse) werden gezielt gestärkt und gefördert. So wird den Kindern der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule erleichtert und kann gut gelingen.

Je nach Entwicklungsstand werden in unsere Vorschulgruppe Kinder im Alter von 4,5 – 6 Jahren betreut. Die Vorschulgruppe ist eine fest bestehende Gruppe die täglich von 8.00 – 14.00 Uhr statt findet. Je nach Bedarf werden bis max. 10 Kinder betreut.

Unsere Vorschularbeit basiert auf drei gleichberechtigten Schwerpunkten

Gelenkte Vorschularbeit:

Die Kinder bekommen hier die Möglichkeit eine Vorschuleinheit in einem begrenzenden Zeitraum (ähnlich einer Schulstunde) zu bewältigen. Durch z.B. Faltarbeit, einem Arbeitsblatt mit Zuordnungsübung, Stickkarten, Schwungübungen etc. werden Einheiten im mathematischen , im sprachlichen, im sozialen und im kognitiven Bereich gefördert. Jede Einheit besteht immer aus einer Einführung – der Durchführung und dem Abschluss und wird gemeinsam erarbeitet und besprochen.

Gezielte Vorschularbeit:

Spiel- und Arbeitsmaterialien werden gezielt ausgewählt und in Kleingruppen bearbeitet. Beispielweise werden Würfelspiele gespielt um Zahlenverständnis, Ausdauer und Konzentration zu stärken oder den Kindern die Aufgabe gestellt zB. ein Haus aus Lego zu bauen. Hier wird ebenfalls Durchhaltevermögen und Konzentration sowie räumliches Vorstellungsvermögen vermittelt. Aber auch statische Grundkenntnisse werden beispielsweise beim Bauen mit Legosteinen vermittelt. Problemlösungen in der Kleingruppe beim gemeinsamen Bauen sowie Frustrationstoleranzen werden geschult. 

Offene Vorschularbeit:

Durch vielfältiges und anspruchsvolles Material soll den Kindern ein anregendes Umfeld geboten werden, das zum Lernen in verschiedensten Bereichen auf spielerische Art und Weise einlädt und auffordert.

Sprachförderung

Sprachförderung ist eines der zentralsten Bereiche in der Arbeit mit unseren Kindern.

Sprache ist das wichtigste Mittel um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, Wünsche und Bedürfnisse zu äußern, Gefühle auszudrücken und Erlebnisse zu verarbeiten.

Sprachliche Bildung orientiert sich an den individuellen Kompetenzen und Interessen der Kinder und unterstützt die natürliche Sprachentwicklung.

Der gesamte Tag wird genutzt, um die Kinder in ihrer Sprachentwicklung anzuregen und zu fördern.

Dies geschieht durch Alltagsintegrierte Sprachförderung, sowie für Kinder ab 4 Jahren auch durch gezielte Sprachförderung in Einzelsitzungen oder in Kleingruppen um die Sprachentwicklung zu verbessern.

Hierbei verwenden wir Bildkarten, Gesellschaftspiele jeglicher Art ( Memory ect.), Stifte und Papier u.v.m.

KRIPPENGRUPPE LALELU

Die Krippengruppe LaLeLu liegt in direkter Nachbarschaft zum Kindergarten Bramfeld e.V. und befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Es gibt eine Krippengruppe, die kleinen Zwerge, in der bis zu 15 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 2,5 Jahren und eine Zwischengruppe, die großen Zwerge, in der bis zu 8 Kinder im Alter von 2,5 Jahren bis zum Wechseln in den Elementarbereich betreut werden.

UNS ZEICHNET AUS

In unserem Haus verstehen sich alle Mitarbeiter als ein Team. Wir sehen uns als gleichberechtigte Partner. Wir haben ein sehr gutes und vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Eltern und Kindern. Mit vielen Familien arbeiten wir schon seit vielen Jahren zusammen. Manche der ehemaligen Kindergartenkinder haben selbst schon eigene Kinder die wiederum bei uns betreut werden.

Das Welt- und Menschenbild ist unsere Voraussetzung für die Arbeit mit Kindern. Das heißt, dass wir ein Kind mit all seinen Fähigkeiten und Besonderheiten annehmen, ihm Raum und Hilfe anbieten.         

Vorsatz „ Hilf mir es selbst zu tun“ damit es sich seiner Entwicklung entsprechend mit der Umwelt und den Angeboten auseinandersetzt.

MUSIK

Es ist erwiesen, dass eine musikalische Früherziehung die Sprach- und Kommunikationsfähigkeit fördert und einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Koordination, Lern- und Sozialverhalten bei Kindern hat. Wir bieten daher unseren  Kindern in der Elementar- und Krippengruppe in diesem Bereich Tanz-, Sing- und gezielte Musikreisen, Bewegungsspiele sowie das gelegentliche musizieren mit Instrumenten an.

ERNÄHRUNG

Bei unseren Krippen und Elementarkindern achten wir auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche und altersgerechte Ernährung. Das Mittagessen wird täglich frisch von einem zertifizierten Caterer, der zum größten Teil Bio Produkte verwendet, geliefert. Es wird zu jedem Gericht eine ergänzende Beilage sowie eine Nachspeise gereicht.

Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, wird jede Mahlzeit gemeinsam eingenommen.

Grundsätzlich wird kein Schweinefleisch angeboten und auf besondere Bedürfnisse wie Allergien oder Unverträglichkeiten geachtet. Die Eltern haben die Möglichkeit, ein alternativ vegetarisches Essen für ihr Kind zu bestellen.

ELTERNARBEIT

Uns ist eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Zum Wohl der uns anvertrauten Kinder möchten wir Partner der Eltern in der Erziehung sein. Regelmäßiger Austausch und Gespräche über die Individualität der Kinder liegt uns am Herzen. Mitarbeiter unterschiedlicher Herkunft können für Kinder und Eltern wichtige Identifikationsfiguren und Gesprächspartner sein.

Schlussgedanken

Die Grundlage unserer Arbeit ist die Freude an der pädagogischen Arbeit mit den Kindern. Darauf aufbauend möchten wir offen für alle Kinder und Eltern egal welcher Herkunft oder Glaubensrichtung sein, die sich für unsere Einrichtung interessieren. Der Austausch über eine kindgerechte Ausrichtung unserer Einrichtung wird auch in Zukunft nicht aufhören und wir möchten unserem Auftrag, für unsere Kinder immer dazu sein, immer gerecht werden und uns immer für die besten Bedingungen für die Kinder einsetzen. Kindergarten Bramfeld e.V & Krippengruppe LaLeLu

UNSER TEAM
Kontakt


    Please prove you are human by selecting the cup.

    Anmeldebogen

    Lageplan

    Kindergarten Bramfeld

    Krippengruppe LaLeLu